altbausanierung

SCHILLING BAU

ALT- UND NEUBAUSANIERUNG

Die Wohnsituation mag in Wirklichkeit anders aussehen, als die meisten sich vorstellen. Im Grunde sind – rein rechnerisch – genügend Häuser und Wohnungen vorhanden. Eine große Zahl dieser muss jedoch an aktuelle Wohn- und Energiestandards angepasst werden.

Neben der reinen Wohnsituation als Argument gibt es auch viele, die den Charme, den Altbauten versprühen angenehm und wünschenswert finden. Dieser Charme soll aber oftmals mit neuen Designs, Ideen, Technologien und Möglichkeiten kombiniert werden, um die gewünschte Ästhetik und einen guten Energiewert zu erlangen.

All diese Vorhaben und Arbeiten fallen in den Bereich der Altbausanierung. Im Folgenden möchten wir Ihnen wichtige Eckpunkte, die zu beachten sind vorstellen. Mit Schilling Bau als Dienstleister für Ihre Altbausanierung sind sie selbstverständlich stets optimal und auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Was macht ein Objekt zu einem Altbau?

Der Begriff Altbau wird oftmals mit konkreten Bildern verbunden. Hohe Decken, knarzende Dielen und ein ganz bestimmtes Ambiente. Doch ist dieser Begriff ist vager, als man zuerst vermuten mag. Im Bauwesen werden Gebäude und Objekte meist in Epochen eingeordnet. Diese orientieren sich am Stil und den verwendeten Materialien. Das Ende des Zweiten Weltkrieges bedeutete einen großen Umschwung, da nun immer schneller und immer besser gebaut wurde.

Konkret wird das Jahr 1949 als Wendepunkt angesehen und dient somit als gute Orientierung. Alle Häuser, die vor diesem Jahr fertiggestellt waren, werden als Altbauten bezeichnet.

Sind alle anderen Häuser und Objekte Neubauten?

Dies ist eine Frage, die sich schnell aufgrund dieses Wissens ergibt. Viele der Häuser und Gebäude, die als Altbauten erscheinen fallen gar nicht unbedingt in diese Kategorie. In Berlin wird in einigen Fällen sogar wirklich die Bezeichnung Neubauten für Gebäude, die über 70 Jahre alt sind, verwendet.

Wir halten uns jedoch an den gängigen Begriff und wissen selbstverständlich auch bei Wohnungen abseits dieser strikten Definition was Sie meinen und benötigen. Wir sind Ihr kompetenter Partner für Altbausanierungen in und um Oldenburg.

Wichtiges zur Altbausanierung

Eine Sanierung von Altbauten hat neben ästhetischen oft auch energietechnische Gründe. Eines der größten Probleme, die Gebäude und Wohnungen, die schon einige Jahre hinter sich haben mitbringen, sind vor allem die mangelnde Dämmung der Wände und Fenster.

Neben energetischen Aspekten müssen Altbau-Besitzer oftmals auch hohe Instandhaltungskosten in der Rückhand haben, da Altbauten – besonders die, nach der strikten Definition – besonders anfällig und pflegebedürftig sind.

Energetische Sanierungen

Somit ist einer der wichtigsten Aspekte der Altbausanierung Verbesserung des Energiewertes des alten Objektes. Durch derartige Sanierungsmaßnahmen können hohe Energiekosten vermieden werden.

Eine der besten Möglichkeiten der Altbausanierung in diesem Bereich liegt in der Dämmung. Bereiche des Hauses, die hier ins Auge gefasst werden sollten: das Dach, die Geschossdecken sowie die Fassaden und der Keller. All diese Bereiche sollten geprüft werden.

Gerne führen wir eine solche Prüfung bei Ihnen durch und verbessern – soweit nötig und möglich – den Bereich entsprechend für Sie. Als Experte für Altbausanierung in Oldenburg bieten wir Ihnen unsere Dienste an.

Neben den Wänden und Fassaden hat sich auch viel im Bereich der Fenster getan, wenn es um die Dämmung des Hauses geht. Durch Altbau-Fenster geht viel Wärme und Energie verloren. Eine Sanierung kann hier ausschlaggebend sein und große Ersparnisse bei den Energiekosten hervorbringen.

Der Vorteil bei dieser Art der Altbausanierung liegt darin, dass sich die Kosten nach einigen Jahren, aufgrund der folgenden Einsparungen bei Energiekosten, wieder amortisieren. Dieser Umstand macht ein solches Vorhaben somit mehr als lohnenswert.

Kosmetische Sanierungen

Selbstverständlich verändert sich nicht nur Dämmtechnik über solch einen langen Zeitraum. Auch modisch und ästhetisch ist die Welt im stetigen Wandel.

Selbst, wenn einige Aspekte eines Altbaus nach gewisser Zeit wieder besonders modisch werden, oder dies auf lange Zeit bleiben, so gibt es doch Dinge und Bereiche, die auch rein ästhetisch angepasst werden können und sollten.

Hohe Decken gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Charakteristika einer Altbauwohnung. Sie sind beliebt und bedürfen keinerlei Veränderung.

Ein Beispiel für ästhetische Sanierungen sind Fenster und Türen, an denen der Zahn der Zeit nagt. Auch, wenn sie von einer anderen Zeit berichten, kann eine Sanierung hier Wunder wirken. Durch unsere Expertise und Beratung finden wir gemeinsam den Weg, Ihren Altbau so zu verändern, wie er Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Auch ästhetisch soll selbstverständlich alles zu Ihrer Zufriedenheit sein. Durch uns strahlt der Altbau Frische und modernes Design aus. Kommen Sie auf uns zu und wir finden die perfekte Lösung für Sie.

Mögliche Förderung

Bei Haussanierungen und somit auch bei Altbausanierungen bieten Bund und Länder Zuschüsse und Förderungen an. Oftmals ist es sinnvoll, sich entsprechend zu informieren und zu prüfen, ob Ihr Vorhaben für eine solche Unterstützung in Frage kommt.

Als kompetenter Partner sind wir gut informiert und leiten Sie gerne an die korrekten Stellen weiter. Häufige Anlaufstelle ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Eine besonders wichtige Rolle spielt der Zeitpunkt dieser Anfrage. Es ist enorm wichtig die Förderung genehmigen zu lassen, bevor die Arbeiten beginnen. Wird dies nicht sichergestellt, bleiben Sie womöglich ohne Förderung auf den gesamten Kosten sitzen.

Unterschiedliche Gebäude – Unterschiedliche Sanierung

So verschieden wie die Epochen, Baustile und Objekte sind, so verschieden sind auch die entsprechenden Lösungen. Wir schauen uns mit Ihnen jedes Objekt und jede Wohnung an.

Mit den gesammelten Informationen und Vorstellungen erarbeiten wir ein Konzept, um Ihr Objekt zu sanieren und zu modernisieren.

Wir sind Ihre Experten für Altbausanierungen in der Stadt Oldenburg und Umgebung. Kommen Sie gerne mit allen Fragen und Schwierigkeiten auf uns zu – wir sind überzeugt, dass wir eine Lösung finden, von der Sie begeistert sein werden.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner