Trockenbau

SCHILLING BAU

Trockenbau – Vielseitig einsetzbar für jede Situation

Trockenbau findet – wie viele Bereiche des Bauwesens – an verschiedenen Stellen eines Bauprojektes Anwendung. Wir sind Ihre Experten für alle Themen rund um die einzelnen Bereiche des Trockenbaus.

Der Name und eine der wenigen Einschränkungen des Trockenbaus, ist die Verwendung von ausschließlich trockenen Materialien. Somit muss bei der Trockenbauweise weder Mörtel oder Putz angerührt werden, noch Beton gemischt werden.

Statt der Verwendung feuchter, gerührter oder gemischter Stoffe werden die Elemente und benötigten Dinge als Einzelteile gekauft und – namensgebend – trocken verbaut.

Doch auch der Trockenbau kann seinem Namen nicht vollends treu bleiben. Am Ende der Arbeitsphasen werden Spachtel-, Füll- und Dichtmassen verwendet, um die Konstruktion abzuschließen.

Anwendungsgebiete des Trockenbaus

Trockenbau Arbeitsweisen können für die verschiedensten Bereiche verwendet werden, ob Innenausbau, Dachausbau oder die konkrete und individuelle Gestaltung von Büro- oder Praxisräumen.

Gern unterstützen wir Ihre Vorhaben und Ideen mit unseren weitgreifenden Erfahrungen im Trockenbau. Neben einfachen Bauvorhaben können mit der Trockenbauweise auch speziellere Problemstellungen gelöst werden, ob Wände, Decken, abgehängte Decken oder noch speziellere Vorhaben. Mit der Trockenbauweise sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt.

Schallschutz

Eines dieser Probleme ist der Schallschutz. Trotz der Leichtigkeit von Trockenbauelementen können diese dennoch optimal für Schallschutzmaßnahmen verwendet werden. Hier muss sich der Trockenbau nicht vor dem Massivbau verstecken.

Um optimalen Schallschutz zu gewähren, gibt es verschiedene Methoden, die beim Trockenbau Verwendung finden. Für den bestmöglichen Schutz werden all diese Methoden kombiniert.

Ein Weg den Schallschutz zu gewähren liegt darin, den Schallweg zu verlängern. Im Trockenbau erlangen wir diesen Effekt zum Beispiel durch eine Doppelbeplankung oder die Verwendung von Dämmmaterial zwischen Massivwand und Vorsatzschale.

Durch die längere Distanz, die der Schall zurücklegen muss, verringert sich die Lautstärke und Intensität des Schalls, was zu einer Dämmung führt.

Neben einer Verlängerung des Schallweges wird häufig auch versucht, diesen zu unterbrechen. Einer der wichtigsten Aspekte bei diesem Vorhaben ist es, sicherzustellen, dass sich die Trockenbau- und Massivbauwand nicht berühren. Sonst würde eine große Menge des Schalls einfach über die Wände übertragen werden. Durch Dichtungsband oder -masse kann so der Schallschutz verstärkt werden.

In diesem Bereich des Schallschutzes wird oftmals das Masse-Feder-Prinzip angewandt. Für dieses Prinzip müssen zwei Wände federnd gelagert sein. So schwingt die erste Wand, auf die der Schall trifft zwar mit, jedoch wird durch die Federung ein Weiterleiten dieses Schalls verhindert.

Das Masse-Feder-Prinzip kann im Trockenbau zum Beispiel durch zwei Trockenbauwände erreicht werden, zwischen denen sich eine Dämmschicht befindet.

In Trockenbausystemen gibt es auch spezielle Schallschutzplatten, die durch ihre höhere Dichte das Durchkommen der Schallwellen erschweren. Diese größere Dichte bringt auch weitere Vorteile mit sich: Durch sie wird eine Trockenbauwand auch bei doppelter oder dreifacher Beplankung nicht zu dick.

Trockenbausysteme bieten somit viele Möglichkeiten des Schallschutzes, die miteinander kombiniert werden können. Besonders im Innenbereich ergeben sich tolle Varianten den Schallschutz zu optimieren und den eigenen Wünschen und Vorstellungen anzupassen.

Gern stehen wir Ihnen beratend zur Seite und setzen gemeinsam mit Ihnen Ihr nächstes Trockenbauprojekt um.

Wärmeschutz

Neben des Schallschutzes kann die Trockenbauweise auch für die Verbesserung des Wärmeschutzes Verwendung finden. Auch hier finden sich viele Lösungen, die für Ihr Projekt genutzt werden können.

Wärmeschutz ist nicht nur ein Komfort-Aspekt, sondern schlägt sich auch finanziell und gesundheitlich auf die Bewohner des Hauses nieder. Ein guter Wärmeschutz ist also essenziell für optimales Wohnen und Wohlfühlen.

Durch gute Dämmung können bis zu 70 Prozent der Heizkosten gespart werden, was neben dem rein finanziellen Aspekt auch sehr gut für die Umwelt ist, da so schlussendlich auch Ressourcen gespart werden können.

Einer der größten Effekte, den der Wärmeschutz mit sich bringt, ist natürlich eine Verbesserung des Klimas im entsprechenden Raum. Kälte und zugige Stellen werden recht schnell merklich. Auch Schimmelbildung ist relativ unbemerkt möglich. Dieser kann die Gesundheit der Bewohner mitunter stark beeinträchtigen.

Durch guten Wärmeschutz kann somit nicht nur das Klima, sondern auch die generelle Hygiene des Raumes verbessert werden.

Sollte der geplante Wärmeschutz bestimmte Standards erreichen, ist sogar eine staatliche Förderung möglich. Sprechen Sie uns also gern an, wenn Sie Interesse an wärmeschutztechnischen Trockenbau-Lösungen haben. Wir unterstützen und beraten Sie gern und stehen, auch wenn es um Förderungen geht, zu Ihren Diensten.

Auch den Anforderungen an modernen Wärmeschutz ist der Trockenbau gewachsen. Gern setzen wir mit Ihnen ein tolles Wärmeschutzprojekt in der Trockenbauweise um. Sprechen Sie uns an, wir besprechen, was Sie sich vorstellen, was Sie benötigen und ob Ihr Vorhaben gefördert werden kann.

Brandschutz

Ein weiterer Aspekt von großer Wichtigkeit ist der Brandschutz. Früher wurden Brandschutzmaßnahmen in der Trockenbauweise nicht allzu ernst genommen. Heute stellen sie eine wirtschaftlich sehr gute und häufig verwendete Lösung dar.

Auch hier stellt sich die Vielseitigkeit des Trockenbaus als große Stärke dar. Für jede Situation kann eine einfache und besonders wirtschaftliche Variante und Möglichkeit gefunden werden.

Mit uns sind Sie immer auf der richtigen Seite. Auch beim Thema Brandschutz sind wir bestens informiert und geschult, sodass wir Ihr Projekt optimal und nach Ihren Vorstellungen umsetzen.

Ihr Experte für Trockenbau in Oldenburg

Wir sind Ihr erfahrenes Bauunternehmen aus Oldenburg. Wie Sie sehen, können Trockenbausysteme vielseitig eingesetzt werden. Wenn Sie also ein Bauprojekt starten, bei dem diese Bauweise zum Einsatz kommt, kontaktieren Sie uns!

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, das Sie begeistern wird.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner